Pfarreien und Seelsorgeräume

Der Kanton Uri ist in 24 Pfarreien aufgeteilt. Diese sind weitgehend identisch mit den politischen Gemeinden. Ausnahmen bilden Altdorf mit den Pfarreien St. Martin und Bruder Klaus, Silenen mit den drei Pfarreien Silenen, Amsteg und Bristen, sowie Gurtnellen mit den beiden Pfarreien Wiler und Dorf.

Seelsorgeräume gibt es in Altdorf mit zwei Pfarreien, weiter in den Seegemeinden Seedorf, Bauen und Isenthal, sowie im Urner Oberland mt Gurtnellen, Wassen und Göschenen. Weitere informelle Zusammenarbeit gibt es auch zwischen anderen Pfarreien und Kirchgemeinden.

 

Kirche Bruder Klaus

Seelsorgeraum Altdorf, Pfarreien St. Martin und Bruder Klaus
www.kg-altdorf.ch

Pfarrei Heilig Kreuz, Amsteg
www.pfarreien-ambrisi.ch

Pfarrei St. Peter und Paul, Andermatt
seelsorgeursern.ch

Pfarrei St. Idda, Bauen
www.sebais.ch

Pfarrei Maria zum guten Rat, Bristen
www.pfarreien-ambrisi.ch

Pfarrei St. Peter und Paul, Bürglen
www.bürglen.ch/pfarrei

Pfarrei St. Ambros, Erstfeld
www.kath-erstfeld.ch

Pfarrei Herz Jesu, Flüelen
www.flueelen.ch/kirche

Pfarrei Mariä Himmelfahrt, Göschenen
www.pfarreien.info

Pfarrei St.Michael, Gurtnellen Dorf
www.pfarreien.info

Pfarrei St. Josef, Gurtnellen-Wiler
www.pfarreien.info

Pfarrei Mariä Himmelfahrt, Hospental
seelsorgeursern.ch

Pfarrei St. Theodul und Agatha, Isenthal
www.sebais.ch

Pfarrei Heilig Kreuz, Realp
seelsorgeursern.ch

Pfarrei Mariä Himmelfahrt, Schattdorf
www.pfarrei-schattdorf.ch

Pfarrei St. Ulrich und Verena, Seedorf
www.sebais.ch

Pfarrei St. Michael, Seelisberg
www.kirche-seelisberg.ch

Pfarrei St. Albin, Silenen
www.pfarreien-ambris.ch

Pfarrei, St. Josef, Sisikon
www.sisikon.ch/de/freizeitkultur/kirche

Pfarrei St. Michael, Spiringen
www.spiringen.ch/kirche

Pfarrei St. Theodul, Unterschächen
www.unterschaechen.ch/kirchgemeinde

Pfarrei St. Gallus, Wassen
www.pfarreien.info

Pfarreien und Seelsorgeräume tragen das kirchliche Leben. In jeder Gemeinde ist ein Seelsorgeteam für die  Seelsorge, Diakonie und Katechese zuständig, die von den Pfarrei- und Kirchenräten unterstützt wird. Seelsorgerinnen und Seelsorger stehen den Menschen über den ganzen Lebenskreis bei. Der Dienst an Hilfsbedürftigen erweist sich als ein Werk der Diakonie oder Nächstenliebe. Hier leisten die Kirchen auch in der heutigen Gesellschaft einen wichtigen Beitrag.

Kelch und Hostien

Katechetische Bildung vermittelt Glaubensinhalte und fördert die kirchliche Sozialisierung. An den Schulen leisten die Religionslehrerinnen und -lehrer einen grossen Beitrag in der sozialen Entwicklung der Kinder und Jugendlichen. Katechese ist überdies auch ein wichtiges Element einer lebendigen Pfarrei.

 

Versöhnungsweg

Das Bestattungswesen ist aufgrund der Trennung von Kirche und Staat grundsätzlich Aufgabe der Einwohnergemeinden. Die Kirchen stellen den Friedhof zur Verfügung und sorgen für eine würdevolle Bestattung ihrer Mitglieder. Welche weiteren Aufgaben die Einwohner- und Kirchgemeinden bei Begräbnissen zu erfüllen haben, ist in Uri nicht einheitlich geregelt.

Bei Tod und Trauer wünschen viele eine seelsorgerische Begleitung und Betreuung. Die Seelsorgerinnen und Seelsorger in den Gemeinden stehen Trauernden gerne im persönlichen Gespräch bei. 

 

Piéta

Die Erhaltung und Pflege unserer Kulturgüter ist ein wichtiger Dienst an der Gesellschaft. Dazu gehören die sakralen Bauten, die vielerorts die Ortsbilder prägen und mit den kunstvollen Ausstattungen Zeugnis vom kulturellen Reichtum des christlichen Glaubens ablegen. Wertvolle Schätze finden sich auch in den Kirchenarchiven. Sie wahren liebevoll Akten, Kirchenbücher und andere Dokumente aus Geschichte und Kultur auf und leisten so einen unschätzbaren Beitrag zur Erhaltung unserer Identität.

Archivbuecher